67
TV Fürth 1860
U18 Männlich
51
TSV Ansbach

Alles News aus der Basketballabteilung

Auftaktsieg für U18 männlich

24. September 2018

Nach einem extrem holprigen Start in die neue Saison, konnte am Schluss doch noch gejubelt werden. Der ganzen Mannschaft inklusive Trainer sah man die Nervosität zu Beginn deutlich an. So sind Fehler bei uns öfters keine Seltenheit, dass wir aber frei unterm Korb so viele Chancen ausließen, war schon beängstigend.

Unsere U18-Jungs lagen nach dem ersten Viertel mit 11:17 hinten. Dank einer guten Abwehr – wir ließen nur 4 Punkte im 2. Viertel zu – übernahmen wir bis zur Halbzeit die Führung (24:21). Danach fanden unsere Würfe wieder besser ihr Ziel und wir konnten unseren Vorsprung langsam aber sicher weiter vergrößern. Der Liganeuling aus Ansbach, der mit einem Jugendbundesligaspieler auftrat, traf gegen uns 6 Dreier, fand aber selten den Weg zum Korb. So kann bei uns die Abwehrleistung gelobt werden, während es im Angriff noch nicht so rund lief. Verständlich: Es waren ja erst zwei Wochen Training nach den langen Sommerferien möglich. Toll ist, dass sich die ganze Mannschaft nie aufgegeben hat und sich wieder über die Defensive ins Spiel zurück gekämpft hat. Um in diesem Jahr paar Spiele mehr zu gewinnen als letztes Jahr, ist aber eine deutliche Leistungssteigerung – und etwas mehr Wurfglück – nötig!

Für Fürth spielten: „kleiner Jonas“ – erster Einsatz bei den „Großen“ 6 Punkte, Adi 14 Pkte, Basel, Giulio 2 Pkte, Dorian 2 Pkte, Michi 17 Pkte, Chris 2Pkte, „großer“ Jonas 13 Pkte und Takis 11 Pkte

Nächstes Wochenende spielen wir Auswärts gegen die Noris Baskets aus Nürnberg. Diese Spiele waren auch letztes Jahr immer hart umkämpft – hoffentlich wieder mit dem besseren Ende für uns 😉

Tabelle

Partner & Sponsoren